Elton Johns krasse Privatjet-Pendelei: Weltstar im Höhenflug!

Sir Elton John steht für soziales Engagement, Humanität und Nachhaltigkeit. Doch seine Abschiedst-Konzerttour ist eine wahre Umweltsünde. BILD hat die Flugrouten seines Luxus-Jets näher unter die Lupe genommen: Nachhaltigkeit sieht anders aus!

Kaum jemand kann auf solch eine glamouröse Karriere zurückblicken wie Elton John (75). Der Brite mit den schrillen Brillen verabschiedet sich derzeit mit einer gigantischen Welt-Tournee, tourt diesen Herbst durch die USA und Kanada.

Dabei sang er vor Kurzem auch ein letztes Mal im Waldstadion Frankfurt und in der Red Bull Arena in Leipzig vor jeweils über 30 000 Fans.

Elton Johns Privatjet – schick designt mit einem großen „E“

Zu seinen Konzerten reiste der Superstar stets mit seinem Luxus-Jet (ein Global Express der kanadischen Marke Bombardier) an. BILD hat sich dessen Flugdaten genauer angesehen – das Ergebnis verblüfft.

Anstatt wie gewöhnlich von einem Konzert zum nächsten zu reisen, legte Elton John immer wieder Zwischenstopps in seiner Villa in Nizza ein.

So jettete er nach seinen Auftritten in Frankfurt, Leipzig, Bern, Mailand, Horsens (Dänemark) und Arnehm (Niederlande) gleich zurück ans Mittelmeer.

Lesen Sie auch

Viel Zeit für Erholung blieb ihm allerdings nicht, lagen zwischen den Tour-Terminen jeweils nur ein bis zwei Tage. Bei seinen Auftritten in Frankfurt und Leipzig, zwischen welchen nur ein Tag lag, hätte er locker die Nacht im Hotel verbringen können.

Immerhin beträgt der Weg zwischen beiden Städten mit dem Auto nur vier Stunden. Elton John bevorzugte jedoch stets den Weg mit dem Privatjet in sein eigenes Bett im knapp 1000 Kilometer entfernten Nizza.

See also  Elton John, 74, was 'caught in terrifying mid-air emergency after his $90million private jet suffered hydraulic failure at 10,000ft' en route to NYC for Madison Square Garden gig

Während Musiker-Kollegen wie Coldplay jahrelang eine nachhaltigere Tour planten, nimmt Elton John selbst für Kurzstrecken sein Flugzeug.

Hierhin zog es den Weltstar auch nur für eine Nacht zurück: Eltons schicke Nizza-Villa

Der kürzeste Flug auf seiner Tour dauerte nur 30 Minuten (Nizza – Mailand). Mit dem Auto wäre diese Strecke (317 km) in unter vier Stunden zu bewältigen.

Dass solche Privatflüge im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln ein Vielfaches an CO₂-Emissionen produzieren, scheint der glamourösen Pop-Legende egal zu sein?

Elton John wurde 2020 für sein jahrzehntelanges Engagement gegen HIV und Aids mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Noch im letzten Jahr sang er am Global Citizen Festival, eine Veranstaltung, auf der sich Stars, Aktivisten und Politiker für Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit einsetzen.

BILD fragt sich: Ist Elton Johns Einsatz für Nachhaltigkeit nur eine Candle in the Wind?

Comments are closed.
Ky Phu,Nho Quan,Ninh Binh, Viet Nam Country
+84.229 6333 111

BOOKING TEE TIME

[formidable id=8 title=true description=true]
Trang An Golf and Resort